Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz

News aktuell
News Archiv
Bläserhutabzeichen
50 Jahre aktive Bläser
Jungjägerfreisprechung
Bläserhutabzeichen
Waffenrecht
Mitgliederversammlung 2017
Wolf in NRW bestätigt
Allgemeinverfügung Ringeltauben
Pflanzaktion in Dülmen
Eulenhege in Dülmen erfolgreich
Rede H.-J. Thies im Landtag
NRW-Landtag berät LJG
Landtag NRW
Hegebeauftragte
Geflügelpest
Bundesjagdgesetz in Kraft
Kulinarische Reise
Spende für Lichtblicke
Selbstladebüchsen erlaubt
Tradition trifft Moderne
Seehofer-Torpedo
Koalition einigt sich
Jungjäger 2016
Bleifrei!
Obstbaumprogramm
Bundeslandwirtschaftsminister hält Wort
Konzert: Tradition trifft Moderne
Der Wolf ist gekommen ...
Klarstellung gefordert
DJV: Waffenurteil
LJV: Waffenurteil
Blaser-Cup in Coesfeld
Waffenurteil
Vierbeiner anleinen
Mitgliederversammlung 2016
Schonzeitaufhebung
Kiebitzförderung 2016
Bundesjagdgesetz-Reform
Jägerprüfung 2016
Wildwarnreflektoren
Verwilderte Katzen
EU-Waffenrecht
Volksinitiative startet
Grünschatz
Feldahorn gepflanzt
Bio-Unterricht
Demo-Unterstützung
Waldjugendspiele Ascheberg
Kreismeisterschaft 2015
Armutszeugnis
Fr.-J. Schulze-Thier wird 60
NRW-Jagdgesetz beschlossen
Offener Brief
Es wird hart verhandelt
WN: Kommentar
Toternste Lachnummer
Geht's noch Herr Miller
Coesfelder Jäger in Düsseldorf
Großdemo Düsseldorf
Schonzeitaufhebung
Willkommen Wolf reicht nicht
Kriminalstatistik
Großdemonstration
Baum des Jahres: Traubeneiche
Protest in Schwerte
Massenhafter Protest
Warnfarbe ORANGE
Expertenanhörung
107 Seiten gegen Jagdgesetz
Jägerprotest in Billerbeck
Jäger lassen sich nicht verremmeln
DJV-Position Wildkameras
Absurd: Lasst Bambi seine Mutter
Remmel kann und will nicht
Protest erreicht Kraft
Riss in der Regierung
Repektloser Gesetzentwurf
Verarmte Reviere - frustrierte Jäger
Kein Jäger will leidende Tiere!
KJS-Mitgliederversammlung 2014
Munitionserwerb für Langwaffen
Landesbläserwettbewerb NRW 2012
Katzenurteil
Kreismeisterschaft 2017
Infothek
Kreisjägerschaft
Hegeringe
Naturschutz
Rollende Waldschule
Jägerausbildung
Jägerinnen
Jagdgebrauchshundewesen
Jagdhornbläsercorps
Jagdliches Brauchtum
Schießstand
Jagdzeiten in NRW
Jagdbehörden
Wildrezepte
Service
Suche


Konzert am 5. Juli 2016: ,,Tradition trifft Moderne''

WICHTIGER HINWEIS: DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT!

Jagdhornbläsercorps der Kreisjägerschaft Coesfeld präsentieren ihre musikalische Bandbreite

Die Geschichte des westfälischen Anerbenguts ,,Hof Austerschulte'' geht bis ins frühe 17. Jahrhundert zurück. Was liegt näher, als in diesem idyllischen, traditionsreichen Ambiente ein ebenso traditionelles Kulturgut der Jagd einem breiten Publikum darzubieten. 

,,Unter dem Motto ,,Tradition trifft Moderne'' möchten wir mit dem Hörnerklang ein jahrhundertealtes Kulturgut und seine konzertante Entwicklung in den Fokus stellen'', so die Initiatorin, Cornelia Thies, Sprecherin der jagenden Damen.

Für die  Umsetzung dieser Idee konnte sie nicht nur Reinhard Elsbecker, den Obmann für jagdliches Brauchtum, sondern auch fünf Jagdhornbläsercorps der Kreisjägerschaft Coesfeld gewinnen.

Die musikalischen Leiter der Bläsercorps aus Ascheberg, Dülmen, Coesfeld, Olfen und Senden haben mit viel Elan ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Dort, wo man auf eine lange Historie zurückblicken kann, werden mitten in der Natur unter freiem Himmel traditionelle Jagdsignale, Fanfaren, Märsche, Volkslieder bis hin zur  Musical- und Filmmusik erklingen.

Jedes Bläsercorps stellt sich mit einer eigenen Auswahl an Stücken vor, aber auch das Zusammenspiel aller Jagdhornbläser wird den Zuschauern nicht vorenthalten - genausowenig wie der Blick in die Natur bei schlechtem Wetter. Denn auch dieser wird gewährleistet, wenn Bläser und Gäste geschützt in einem einladenden Zelt gegebenenfalls dem Wettergott trotzen müssen.

Der Vorverkauf erfolgt durch die Volksbanken ab dem 6. Juni 2016. Aufgrund des limitierten Sitzplatzkontingentes sind Karten – 5 Euro pro Person / 3 Euro für Schüler- nur im Vorverkauf erhältlich. Keine Abendkasse!

Das Konzert beginnt am  5. Juli 2016 um 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr. Freie Platzwahl.

  • Hof Austerschulte
    Daldrup 33
    48249 Dülmen

Der Gewinn der Veranstaltung wird an die Radio-Kiepenkerl-Aktion ,,Lichtblicke'' gespendet.

Vorverkaufsstellen: 

  • Volksbank Ascheberg-Herbern eG,  Katharinenplatz 2, 59387 Ascheberg
  • Volksbank Baumberge eG,  Lilienbeck 8, 48727 Billerbeck
  • VR- Bank Westmünsterland eG , Kupferstr. 28,  48653 Coesfeld
  • VR- Bank Westmünsterland eG,  Westring 30 ,  48249 Dülmen
  • Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG , Wilhelmstr. 6, 59348 Lüdinghausen
  • Volksbank Lüdinghausen-Olfen eG,  Zur Geest 3,   59399 Olfen
  • Volksbank Senden eG,  Eintrachtstr. 5,  48308  Senden