Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz

News aktuell
... in aller Kürze
Landeswettbewerb Jagdhorn
Jungjäger 2018
Kinopremiere
Brauchbarkeitsprüfungen 2018
Wem gehört die Natur?
Hegebeauftragter
Tierfundkataster
Laudate Naturam
Schwarzwildbejagung
Fellwechsel
Drückjagd Nordkirchen
Schalldämpfer erlaubt
Termine 2018
Schonzeitaufhebung
News Archiv
Infothek
Kreisjägerschaft
Hegeringe
Naturschutz
Rollende Waldschule
Jägerausbildung
Jägerinnen
Jagdgebrauchshundewesen
Jagdhornbläsercorps
Jagdliches Brauchtum
Schießstand
Jagdzeiten in NRW
Jagdbehörden
Wildrezepte
Service
Suche


Kinopremiere: Auf der Jagd - wem gehört die Natur?

Die KJS Coesfeld nahm den Aufruf des DJV - sich für die Vorpremiere/ Premiere des Films ,, Auf der Jagd - wem gehört die Natur?" zu verwenden- zum Anlass, eine publikumswirksame Aktion durchzuführen.

Allein 50 Karten wurden für den Premierenabend vom Vorstand der KJS ausgelobt. So fanden sich bei schönstem Wetter über 235 Kinobesucher - lange vor Filmbeginn - auf dem Areal des Kinos ein und genossen nicht nur den angeregten Austausch, sondern auch das Vorprogramm der zahlreich erschienenen Jagdhornbläser Hubertus Coesfeld, die in bewährter Weise gekonnt musikalische Akzente setzten.

Bester Stimmung, mit gegrilltem Rehrücken und Wildwürstchen gestärkt, die ein oder andere Freikarte in der Hand, sahen die Besucher dem außergewöhnlichen Dokumentarfilm mit Spannung entgegen.