Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum

News aktuell
News Archiv
Infothek
Kreisjägerschaft
Hegeringe
Naturschutz
Rollende Waldschule
Schulunterricht
Terminkalender
Reservierungsanfrage
Logistikinformationen
Jägerausbildung
Jägerinnen
Jagdgebrauchshundewesen
Jagdhornbläsercorps
Jagdliches Brauchtum
Schießstand
Jagdzeiten in NRW
Jagdbehörden
Wildrezepte
Service
Suche


Rollende Waldschule

Oft, wenn im Unterricht der Pausengong zur Nebensache wird, gibt es dafür eine Schuldige: Die Rollende Waldschule. Mit über 80 Tierpräparationen, von den häufig vorkommenden heimischen Wildarten bis zum seltenen Großen Brachvogel, gibt die Rollende Waldschule einen umfassenden Überblick über die Tierwelt im Kreis Coesfeld. Ob im Schulunterricht, bei Umwelttagen oder auf Stadt- und Dorffesten finden die Präparate das ungeteilte Interesse von Schülern und Besuchern, wovon auch ein umfangreiches Pressecho zeugt.

Denn wo sonst sind die heimischen Tiere in so greifbarer Nähe? Vieles, was sowohl bei Kindern und Jugendlichen als auch bei Erwachsenen in Vergessenheit geraten ist oder noch bekannt war, lässt sich eindrucksvoll am Tierpräparat erläutern. Wissenswertes zur Biologie, zu Lebensräumen, zu aktuellen Problemen und zur Jagd wird so begreifbar. Mit dem Spiel „Die kleine Jägerprüfung" lassen sich besonders wirkungsvoll Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren für die Natur interessieren. Tastbretter mit Baumrinden- und Fellproben, die ebenso zum Waldschulen-Inventar gehören, machen in Quizform deutlich, wie schwer es ist, selbst häufig vorkommende Baumarten richtig zu ermitteln und zuzuordnen.

Gleiches gilt für Tierfelle. Wer kennt schon den Unterschied zwischen den Fellen von Reh, Rotwild oder Damwild. Die Felltastbretter der Rollenden Waldschule verschaffen hier schnell die nötige Klarheit. In der Diskussion um Umweltschäden und -belastungen sind die Themen „Waldschäden" und „Gewässerbelastungen" nicht wegzudenkende Bestandteile. In der Rollenden Waldschule werden diese Themen mit Schautafeln, Mikroskoppräparaten der Erscheinungsformen von Waldschäden und mit Gewässeruntersuchungssets behandelt.

Die bereits vergebenen Einsatztermine der Rollenden Waldschule entnehmen Sie bitte unserer Terminübersicht. Damit Terminüberschneidungen vermieden werden und Ihre Wünsche für einen Besuch der Rollenden Waldschule berücksichtigt werden können, nennen Sie uns Ihren Terminwunsch bitte sehr frühzeitig mit dem hierfür vorbereiteten Kontaktformular. Nach Eingang Ihrer Anfrage melden wir uns, um die Einzelheiten mit Ihnen abzustimmen.